top of page
  • AutorenbildSarah

Torre Tavira Cadiz und die Camera Obscura

Aktualisiert: 3. Mai

In Cádiz gibt es eine Sehenswürdigkeit, die dieser Bezeichnung alle Ehre macht. Der Torre Tavira bietet einen wunderschönen Blick über die Stadt sowie das Meer. Doch das ist noch lange nicht das Einzige, was dich hier erwartet. Was du über diesen Wachturm wissen musst, erfährst du jetzt.


Blick von der Kathedrale über Cádiz mit dem Torre Tavira im Mittelpunkt

Die Geschichte des Torre Tavira


Der Torre Tavira wurde im 18. Jahrhundert im Stil des Barocks errichtet. Er befindet sich inmitten der Altstadt und stellt mit 45 Metern über dem Meeresspiegel den höchsten Wachturm von Cádiz dar.


Eine Notwendigkeit für diese Türme bestand aufgrund des Reichtums der Stadt, die das Handelsrecht mit Amerika innehatte. Benannt ist der Torre Tavira übrigens nach seinem ersten Wachmann Antonio Tavira.


Im Jahr 1994 wurde dem Turm eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Cádiz hinzugefügt. Was es mit der Cámara Oscura auf sich hat, verraten wir noch.


Torre Tavira - Ticket und Anfahrt



Tickets für den Eintritt zum Torre Tavira müssen im Voraus auf GetYourGuide oder der offiziellen Webseite des Turmes gekauft werden. Das liegt nicht nur daran, dass diese Sehenswürdigkeit sehr beliebt ist, sondern auch daran, dass es zu bestimmten Zeiten Führungen in unterschiedlichen Sprachen gibt. Hierfür steht nur eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern zur Verfügung.


Die deutsche Tour für die Camera Obscura findet um 12:30 Uhr statt. Hunde dürfen übrigens kostenlos mitgenommen werden. Die Eintrittspreise für Zweibeiner fangen hingegen bei 5 Euro an und beinhalten den Zutritt zu den zwei Ausstellungshallen, dem Turm und der Aussichtsterrasse. Für 2 Euro mehr kannst du auch die Cámara Oscura besichtigen. Für Schüler, Stunden und Personen über 65 Jahre gibt es unter anderem eine Ermäßigung.


Öffnungszeiten

Oktober bis April: 10:00 - 18:00 Uhr Mai bis September: 10:00 - 20:00 Uhr

Geschlossen am 25. Dezember, 1. und 6. Januar

Adresse

Calle Marqués del Real Tesoro, 10 11001 Cádiz


Hotels in der Nähe des Torre Tavira


Das erwartet dich bei deinem Torre Tavira Besuch


Da es für die Camera Obscura Führungen zu bestimmten Uhrzeiten gibt, ist es wichtig, dass du rechtzeitig am Torre Tavira erscheinst. Kaum angekommen, wirst du vermutlich zunächst die beiden Ausstellungen besichtigen wollen, um mehr über den Torre Tavira und die Geschichte Cádiz im Allgemeinen zu erfahren.


Dann geht es auch schon zur Cámara Oscura. Hierbei handelt es sich um eine Technik, die einen 360° Blick über Cádiz und das Meer ermöglicht, indem die Aussicht außerhalb des Turms über Linsen auf eine Leinwand projiziert wird. Wir empfehlen, einen Besuch des Torre Tavira nicht ohne diese 15 bis 20 Minuten lange Vorführung zu buchen. Du würdest es nämlich bereuen, sie verpasst zu haben.


Hiernach geht es hinauf auf den höchsten Punkt des Turms und dessen Aussichtsterrasse. Sie bietet dir einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt, die Bucht und die nähere Umgebung von Cádiz.


FAQ


Was ist eine Camera Obscura?

Die Camera Obscura ist eine Technik, die durch Linsen ein Abbild der nahen und weiteren Umgebung auf eine Leinwand projiziert. Der Raum muss hierfür in kompletter Dunkelheit sein. Solch ein Gerät ist neben dem Torre Tavira in Cádiz auch in Edinburgh zu finden (welches übrigens als Inspiration für die in Spanien diente).


Wie viele Stufen hat der Torre Tavira in Cádiz?

172 Stufen musst du im Torre Tavira erklimmen, um zur Dachterrasse zu gelangen. Von dort aus kannst du ganz Cádiz sehen, weshalb sich diese Anstrengung durchaus lohnt. Dank zwei Ausstellungshallen, kannst du jedoch stets einen wohlverdienten Zwischenstopp einlegen. Die Cámara Oscura sorgt ebenfalls für den notwendigen Wow-Faktor.


Wie viel Zeit für den Torre Tavira Cadiz?

Für die Besichtigung des Torre Tavira in Cadiz sind 45 Minuten vorgesehen. Solltest du zudem an der Vorführung der Cámara Oscura teilnehmen - was wir unbedingt empfehlen - , dann kannst du noch 15 bis 20 Minuten hinzufügen.


435 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page