top of page
  • AutorenbildNico

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Conil Andalusien

Aktualisiert: 3. Mai

Conil de la Frontera ist eine der beliebtesten Reiseziele in Andalusien. Diese kleine Stadt an der Atlantik-Küste Costa de la Luz hat gerade einmal knapp 23.000 Einwohner und dennoch einiges zu bieten. Gerade als Sommerurlaub lohnt sich die Reise nach Conil. Warum? Das erfährst du jetzt.


Conil de la Frontera vom Playa del Faro de Trafalgar aus

Unsere Top 10 Sehenswürdigkeiten in Conil de la Frontera


  1. Playa de la Fontanilla

  2. Pinar de Roche

  3. Barrio de los Pescadores

  4. La Chanca Centro de Interpretación y Documentación del Mar, el Atún y las Almadrabas

  5. Torre de Guzmán

  6. Sendero Cabo de Trafalgar

  7. Paseo Marítimo

  8. El Taller del Arte

  9. Entre Vientos

  10. Cala Camacho


Sehenswertes in der Altstadt von Conil de la Frontera


So wie Conil de la Frontera selbst ist auch die Altstadt recht klein. Dennoch gibt es hier das eine oder andere, was sich bei einem gemütlichen Stadtbummel besichtigen lässt. Der Mercado de Abastos ist der lokale Markt, der von Fisch über Fleisch bis hin zu Gemüse und Obst alles zu bieten hat, was der Gaumen begehrt. Der Entre Vientos hingegen ist ein Markt mit Ständen, die verschiedene handgefertigte Produkte zu bieten haben.


  • Mercado de Abastos

  • Entre Vientos

  • Barrio de los Pescadores

  • Mirador del Ayuntamiento

  • Paseo Marítimo

  • Parque de la Atalaya

  • Arco de la Villa

  • Torre de Guzmán


Den Stadtteil Barrio de los Pescadores lässt es sich am besten mit einer geführten Tour erkunden. Hier gibt es nämlich einiges über die Geschichte von Conil de la Frontera zu erfahren, wobei diese Besichtigung auch für Kinder interessant ist.


Am Mirador del Ayuntamiento wirst du mit einer schönen Sicht über die Stadt belohnt. Während ein Spaziergang entlang des Paseo Marítimo für reichlich Fotomomente sorgen kann. So zum Beispiel die alte Kanone von Conil de la Frontera und die Skulptur Escultura Jabeguero.


Letztere befinden sich in der Nähe des Parque de la Atalaya, wo du eine kleine Pause einlegen und einen ersten Eindruck der zahlreichen Strände von Conil de la Frontera gewinnen kannst. Auf diese gehen wir noch genauer ein.


Bei deiner Besichtigung wirst du einigen Bögen begegnen, durch die du hindurchgehen wirst. Einer der bekanntesten und am meisten fotografiertesten ist der Arco de la Villa. Dieser stellt gemeinsam mit dem Torre de Guzmán ein paar der historischen Highlights im Zentrum von Conil de la Frontera dar.


Stadttouren und Aktivitäten in Conil de la Frontera



Die besten Strände in Conil de la Frontera


Bei deinem Urlaub in Conil de la Frontera stehen dir einige Strände zur Auswahl. Direkt am Meer lässt sich ebenfalls einiges entdecken und du wirst feststellen, dass je näher der Strand an der Stadt gelegen ist (vor allem Playa de los Bateles), desto voller ist dieser im Sommer. Wenn du ein wenig Ruhe bevorzugst, dann lohnt es sich somit etwas außerhalb den Sonnenschirm aufzuschlagen.


Eine weitere Sache, die du über die Strände von Conil de la Frontera wissen solltest ist, dass dich nordwestlich kleine Buchten erwarten, während südöstlich eher langgezogene Sandstrände zu entdecken sind. Hier findest du eine Liste aller Orte, wo du in zu Fuß erreichbarer Nähe der Stadt das Meer genießen kannst:


  • Playa de los Bateles

  • Playa de La Fontanilla

  • Playa Fuente del Gallo

  • Cala de los Pitones

  • Cala Puntalejo

  • Cala Camacho

  • Cala del Aceite

  • Playa Punta Lejos

  • Playa Castilnovo


Während Playa natürlich Strand bedeutet, weißt die Bezeichnung Cala in diesem Fall auf eine Bucht hin. Vor Ort gibt es häufig Möglichkeiten Ausstattung für verschiedene Wassersportarten zu mieten. Ein Buchen im Voraus wird zumeist nicht notwendig sein. Du kannst einfach zu den Anbietern hingegen und sofort oder nach kurzem Warten das bekommen, wonach du dich sehnst.


Hotels in Conil de la Frontera





Kulurelle und weitere Highlights in Conil de la Frontera


Die Auswahl an Museen fällt in Conil de la Frontera klein aber fein aus. Es gibt ein Kunstmuseum beziehungsweise eine Galerie, das El Taller del Arte, ein Museum über das Meer und seine Bewohner La Chanca Centro de Interpretación y Documentación del Mar, el Atún y la Almadraba und das Museo Raíces Conileñas, das kulturelle Artefakte aus Conil de la Frontera ausstellt. Zudem stellt der Künstler Enrico Paciullo in seinem Studio seine Werke aus.


Von Conil de la Frontera aus lohnt sich auch ein Besuch einer der Weinanbauer. Hierfür stehen die ein paar Bodegas zur Auswahl, wobei die Bodega y Almazara Sancha Pérez zu den beliebtesten gehört. Bei deinem Aufenthalt in dieser andalusischen Stadt wird dir auch in den Restaurants reichlich Möglichkeiten geboten, die Köstlichkeiten der Region kennenzulernen.


Dich wird auch ein spannendes Nachtleben begegnen, das im Sommer sowohl innerhalb der Discos als auch außerhalb stattfindet. Wir können mitunter die folgenden Diskotheken und Bars empfehlen:


  • Coctelería El Mojito

  • Vintage

  • La Tertulia

  • La Luna

  • Discoteca Icaro


Weitere Attraktionen in Conil de la Frontera


Conil de la Frontera ist aufgrund ihrer Lage eine Stadt, die zu genüsslichen Spaziergängen und gemütlichen Wanderungen einlädt. Hierfür stehen mehrere Wanderwege zur Verfügung, die zumeist am Wasser und weiteren Sehenswürdigkeiten entlangführen. Der Sendero Cabo de Trafalgar bringt dich zum Beispiel am Skatepark vorbei zum Búnker de Conil de la Frontera. Der Sendero de Roche bahnt sich hingegen den Weg zum Hafen der Stadt, dem Puerto Conil.


Günstige Flüge nach Conil de la Frontera


Da Conil de la Frontera selbst keinen Flughafen hat, ist die Anreise am besten per Jerez de la Frontera oder Sevilla möglich. Zug und Bus, eine Mitfahrgelegenheit oder ein Mietauto bringen dich dann zu deinem Zielort.


Günstige Flüge nach Conil bzw. Jerez de la Frontera oder Sevilla findest du bei idealo

Essen und Trinken in Conil de la Frontera


  • Malabata Conil

  • Bar El Portillo

  • El Escondite de Conil


Ausflugsziele in der Umgebung



FAQ


Welcher Flughafen für Conil de la Frontera?

Für Conil de la Frontera eignet sich der Flughafen in Jerez de la Frontera am besten. Sevilla ist ebenfalls möglich und Málaga eine Option, wenn du während deines Urlaubs in Andalusien noch weitere Stops einlegen möchtest.


Wann ist Markt in Conil de la Frontera?

In Conil de la Frontera gibt es mehrere Märkte. Der Mercado de Abastos hat Montag bis Samstag von 09:00 bis 14:00 Uhr geöffnet. Der Entre Vientos hat üblicherweise nur im Sommer auf, wobei du das am besten über die offizielle Facebook-Seite herausfindest.


Was kostet ein Taxi von Conil nach Cadiz?

Der übliche Taxipreis liegt bei 1,26€ pro Kilometer. Conil de la Frontera ist zirka 47,38 km von Cádiz entfernt und die Fahrt dauert in etwa 40 Minuten. Die Taxifahrt kostet somit um die 60€, wobei es noch weitere Optionen wie Uber, BlaBlaCar, Bus und Mietauto gibt.

1.130 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page