top of page
  • AutorenbildNico

Estepona Spanien - Das neue Highlight an der Costa del Sol

Aktualisiert: 3. Mai

Einst ein verschlafenes Fischerdorf, mittlerweile ein beliebter Urlaubsort. Die Stadt Estepona in Spanien ist eine Reise wert. Urlauber kommen hier in den Genuss zahlreicher Freizeitaktivitäten und dem einzigartigen Charme dieser Küstenstadt. Für Familien ist sie genauso gut geeignet wie für Alleinreisende und Golf-Enthusiasten.


Mit Blumen geschmückte Häuser in der Altstadt von Estepona

Unsere Top 5 Sehenswürdigkeiten in Estepona


  1. Orchidarium

  2. Ruta de los Murales

  3. Paseo Maritimo und Hafen

  4. Plaza de las Flores

  5. Playa de la Rada


Sehenswertes in der Altstadt von Estepona


Ein Ferienort, der für jeden etwas zu bieten hat? Das ist Estepona. Die Stadt hat eine sehr schöne Lage, die Naturliebhaber dank Bergen, Stränden und der direkten Nähe zur Sierra Bermeja begeistert. In der Innenstadt selbst können Geschichte und Kultur hautnah erlebt werden.


  • Ruta de los Murales

  • Orchidarium

  • Plaza de las Flores

  • Burg San Luis

  • Parade und Feier für San Isidro

  • Kirche Santa María


Aufgrund der Ruta de los Murales werden auch Jugendliche zu begeisterten Besuchern. Hierbei handelt es sich um Graffitis, die ganze Häuserwände einnehmen und die Stadt selbst in ein Museum verwandelt. 50 dieser modernen Gemälde lassen sich entdecken sowie bestaunen. Wirst du sie alle finden?


Das Orchidarium ist ebenfalls ein Ort, der für Jung und Alt geeignet ist. Mehr als 1300 Orchideenarten sowie 125 weitere Blumen warten darauf, in Fotos verewigt zu werden. Mitten im Zentrum gelegen, handelt es sich hierbei um ein Ausflugsziel für jedes Wetter.

Doch auch die Innenstadt selbst mit ihren hübschen Gassen und zahlreichen Plätzen lädt zum Verweilen ein. Ein Klassiker dieser ist der Plaza de las Flores. Blühende Pflanzen sind jedoch auch sonst ein wichtiger Bestandteil, denn so einige Häuser sind mit Blumentöpfen geschmückt.


Wie lange es Estepona bereits gibt, ist umstritten. Nicht unweit der Stadt wurden Hinweise darauf gefunden, dass bereits in der prähistorischen Zeit hier Menschen lebten. Die Phönezier und Römer hatten ebenfalls Siedlungen, die sich nicht unweit dieses Ortes befanden. Die Mauren hinterließen unter anderem die Burg San Luis, deren Ruinen noch heute bestaunt werden können.


Wer sich bei der Geschichtsreise durch Estepona in die Neuzeit begeben möchte, der wird auf die Stierkampfarena, den Leuchtturm Punta Doncella und die Iglesia Parroquial de Santa María de los Remedios stoßen. Der Schutzpatron San Isidro Labrador wird jedes Jahr am 15. Mai mit einer Parade geehrt. Die Menschen kleiden sich traditionell und es gibt reichlich Tiere wie Ziegen und Pferde zu sehen. Fünf Tage lang wird hieraufhin gefeiert, wobei einige Wettbewerbe für Mensch und Tier stattfinden.


Ein Spaziergang entlang des Paseo Maritimo bringt dich an zahlreichen Restaurants, Cafés und dem einen oder anderen Chiringuito vorbei. Die Küstenlinie führt dich letztendlich zum Hafen von Estepona, wo noch weitere Leckerbisse auf dich warten.


Stadttouren und Aktivitäten in Estepona



Die schönsten Strände in Estepona


Estepona liegt direkt am Mittelmeer und an der Küste der Provinz Málaga. Besucher, die heiße Sonnentage mit einem genüsslichen Entspannen verbringen möchten, mangelt es nicht an Optionen.


  • Playa del Cristo

  • Playa de la Rada

  • Playa de Guadalobón


Zum schönsten Sandstrand gehört unter anderem der Playa del Cristo. Dieser befindet sich westlich des Hafens und gehört zu den Tipps der Einwohner. Wesentlich bekannter ist hingegen der Playa de la Rada, der direkt an der Strandpromenade liegt. Etwas abgelegener lässt sich das Meer und die Sonne am Playa de Guadalobón genießen.


Estepona Unterkünfte



Museen in Estepona


Auch an Museen mangelt es dieser Stadt nicht. So einige Einrichtungen haben Kunstwerke und weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten.


Estepona Kunstmuseen


  • Mirador del Carmen de Estepona

  • Ruta de los Murales Artisticos (siehe oben)

  • Casa de las Tejerinas

  • Freiluft Museum mit Skulpturen des Künstlers Santiago de Santiago


Weitere Museen in Estepona


  • Museo Paleontológico de Estepona

  • Museo Arqueológico

  • El Orquidario de Estepona

  • Palacio de Exposiciones y Congresos de Estepona


Weitere Sehenswürdigkeiten in Estepona


Mit knapp 74.000 Einwohnern ist Estepona eher eine kleine Gemeinde. Für den Tourismus ist das jedoch perfekt geeignet, schließlich lässt sich viel zu Fuß erkunden. So zum Beispiel der Garten Parque del Calvario.


Wer gerne Sport treibt, der kann das in und um Estepona herum ebenfalls tun. Golfplätze gibt es in dieser Region von Südspanien einige. Die jüngeren Generationen finden wiederum öffentliche Skateparks vor. Schwimmbäder stehen ebenfalls zur Verfügung.


In den letzten Jahren hat sich viel getan, sodass Estepona zu einer der hübschesten Städte von Andalusien wurde. Das macht diesen Ort mit den traditionellen und modernen Häusern an sich bereits zu einer Sehenswürdigkeit.


Günstige Flüge nach Estepona


Zu den Flughäfen in der Nähe von Estepona gehören Málaga und Gibraltar. Vom spanischen Nachbarort La Línea de la Concepción aus gibt es eine direkte Busverbindung. Solltest du dich für eine Anreise über Málaga entscheiden, dann lohnt es sich ein Auto zu mieten. Mit dem Bus musst du in Marbella umsteigen.


Günstige Flüge nach Estepona gibt es bei idealo

Essen und Trinken in Estepona


  • Tolone Bar

  • La Italiana

  • Pura Vita 100% Vegan


Ausflugsziele in der Umgebung


  • Dólmenes de Coromínas

  • Sierra Bermeja

  • Selwo Aventura


FAQ


Lohnt sich ein Urlaub in Estepona?

Und wie! Im Gegensatz zu vielen anderen Städten der Costa del Sol gilt Estepona (noch) als Geheimtipp. Diese Kleinstadt hat für jeden Geschmack und jedes Alter etwas zu bieten. Ob Strand, Kultur oder Abenteuer, hier ist für jeden etwas dabei.


Welche Estepona Aktivitäten gibt es?

In Estepona selbst gibt es eine wunderschöne Altstadt, Sandstrände, Museen, ein Orchideenhaus, Boutiquen, Chriniguitos, Bars und mehr. Ausflüge ins nahegelegene Umland bieten dir noch weitere Dinge zu entdecken. Informationen hierzu findest du natürlich auf andalusian-adventure.com


Für wen ist ein Estepona Urlaub geeignet?

Estepona ist für jeden geeignet, der in den Süden reisen will, ohne vom Tourismus überrannt zu werden. Wir sind der Meinung, dass diese andalusische Stadt für Familien, Studenten, Alleinreisende, Pärchen und Rentner gleichermaßen geeignet ist.


402 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page